Support de la bourse Crypto Boom

L’assistance est disponible 24 heures sur 24 et 7 jours sur 7 par e-mail et par chat Telegram. Les courriels sont généralement traités dans les 12 heures, mais dans certains cas, cela peut prendre plus longtemps. De plus, il existe un forum officiel où les utilisateurs peuvent demander de l’aide et une page FAQ limitée qui ne couvre pas toutes les informations requises. Cependant, toute information spécifique au compte doit passer par le système de tickets officiel de la plateforme pour éviter les problèmes de sécurité. Sachez que Crypto Boom n’approche jamais ses utilisateurs par le biais de messages privés et que vous ne devriez jamais partager votre mot de passe avec quiconque vous le demande, car il s’agit d’une arnaque courante qui a fait son apparition sur le marché.

Équipe de direction de Crypto Boom Exchange

L’équipe de direction de Crypto Boom rassemble des décennies d’expérience dans la technologie, les services financiers et la conformité.

Caractéristiques de Crypto Boom Exchange

Facilité d’utilisation

L’interface utilisateur de Crypto Boom est fantastique. La plateforme offre des options rapides pour acheter ou vendre des devises numériques ainsi que pour passer des ordres.

Bourse

Crypto Boom.Com offre des carnets d’ordres avec une liquidité de premier ordre, permettant aux utilisateurs d’échanger facilement Bitcoin, Ethereum, EOS, Litecoin, Ripple, NEO et bien d’autres actifs numériques avec un minimum de glissement. Crypto Boom dispose également d’une série de types d’ordres pour aider les traders à tirer profit de chaque situation.

Trading sur marge

Crypto Boom.Com permet aux utilisateurs de négocier avec un effet de levier allant jusqu’à 10x en recevant des fonds de la plateforme de financement sur marge de pair à pair. Les utilisateurs peuvent entrer un ordre pour emprunter le montant désiré de financement au taux et à la durée de leur choix, ou ils peuvent simplement ouvrir une position et Crypto Boom prendra le financement pour eux au meilleur taux disponible à ce moment-là.

Financement sur marge

Le marché du financement sur marge de Crypto Boom.Com offre un moyen sûr de gagner des intérêts sur les actifs numériques et en monnaie fiduciaire en fournissant un financement aux traders qui souhaitent négocier avec un effet de levier. Les utilisateurs peuvent offrir un financement à travers une large gamme de devises et d’actifs, au taux et à la durée de leur choix. De plus, les utilisateurs peuvent utiliser la fonction de renouvellement automatique pour renouveler automatiquement les offres à leur expiration.

Produits dérivés

Les utilisateurs de Crypto Boom.Com qui souhaitent atténuer les risques associés à la volatilité des jetons numériques peuvent négocier des produits dérivés sur le site des produits dérivés. Des contrats perpétuels sont déjà disponibles et d’autres produits dérivés sont en cours de développement.

Les produits dérivés peuvent être négociés en utilisant un portefeuille de produits dérivés crédité de USDt0, un jeton numérique qui peut être obtenu en convertissant des USDt, comme expliqué plus en détail sur notre base de connaissances.

Types d’ordres avancés

Crypto Boom.Com sait que la saisie répétée de plusieurs ordres n’est pas efficace et peut être très fastidieuse. Pour simplifier cette tâche, nous avons créé l’outil d’ordres échelonnés pour les utilisateurs. Il s’agit d’un type d’ordre algorithmique conçu pour permettre aux traders de se concentrer davantage sur la stratégie au lieu de passer du temps à saisir manuellement des ordres. L’outil permet à nos clients de créer automatiquement plusieurs ordres à cours limité dans une fourchette de prix déterminée par l’utilisateur.

En même temps, les traders gardent le contrôle car ils peuvent définir la diversité et la distribution des ordres. Consultez notre page d’assistance pour plus de détails et un tutoriel sur les ordres échelonnés.

Paper Trading

La fonction Paper Trading de Crypto Boom.Com permet aux traders de tester des stratégies de trading dans un environnement de marché simulé sans avoir besoin de déposer des fonds réels. Elle fonctionne sur des sous-comptes, qui émulent les fonctionnalités de trading du compte principal. Apprenez comment créer des comptes de trading sur papier.

Das Vodafone-Netz funktioniert nicht | Grund und Lösungen

Vodafone Network is Not Working – Hallo Freunde und willkommen auf unserer offiziellen Website Ecyberplanet. In der heutigen Post, werden wir über Vodafone Mobile Network sehen und versuchen, herauszufinden, warum es nicht funktioniert. Wir sind sicher, dass Sie möchten einige Fragen über Vodafone Mobile Network, wie zum Beispiel, was ist Vodafone?, Warum Vodafone Netzwerk nicht starten?, Warum vodafone Netzwerk nicht richtig funktioniert?, Wann vodafone Netzwerk wird wieder starten? und viele andere.

Bitte lesen Sie diesen Artikel vollständig durch, um Antworten auf all Ihre Fragen zu erhalten, wenn das Vodafone Mobilfunknetz nicht funktioniert. Bitte teilen Sie Ihre Erfahrung und Ihr Feedback, um anderen zu helfen, nachdem Sie Ihre Fragen gefunden haben. Ihr Feedback und Ihre Erfahrungen werden vielen anderen Menschen helfen, die diese Website nicht kennen. Also Freunde, lasst uns damit beginnen, diesen Beitrag voranzubringen.

Was ist VI Network?

Vodafone Idea Ltd. ist ein indisches Telekommunikationsunternehmen mit Hauptsitz in Mumbai und Gandhinagar in Indien.

VI (Vodafone Idea) ist ein in ganz Indien integrierter GSM-Betreiber, der 2G-, 3G- und 4G+-, 4G- und VoLTE-Dienste anbietet.

Warum funktioniert das Vodafone-Netz nicht?

Ihre kann viele Gründe hinter nicht funktioniert von Vodafone Mobile Netzwerk sein.

Vielleicht ist das Vodafone-Netz ausgefallen oder wird gerade gewartet. Darüber hinaus gibt es andere häufige Probleme, die Ihren Dienst unterbrechen können.

Aber das häufigste Problem ist? Das Netz funktioniert nicht, das Internet funktioniert nicht, Anrufe gehen oder kommen nicht. Dies kann aus offensichtlichen Gründen ein echtes Problem sein, vor allem für diejenigen, die es dringend brauchen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, über das Vodafone-Netz auf das Internet zuzugreifen oder Anrufe zu tätigen, lesen Sie weiter. Sie werden eine Reihe von Lösungen für Android-Geräte finden.

Im Folgenden finden Sie die gängigsten Lösungen, die Ihnen helfen können, wieder auf das Vodafone-Netz zuzugreifen.

  • Warten Sie einige Zeit, da es sich möglicherweise im Wartungsmodus befindet.
  • Es kann sein, dass das Netzwerk ausgelastet ist oder nicht funktioniert, also warten Sie einige Zeit.
  • Versuchen Sie, die SIM-Karte in einen anderen SIM-Steckplatz einzulegen.
  • Überprüfen Sie die Verbindung Ihres Geräts.
  • Starten Sie Ihr Telefon neu.
  • Überprüfen Sie die Datums- und Zeiteinstellung des Geräts.
  • Aktualisieren Sie Ihr Gerät.
  • Wenn diese Lösungen nicht funktionieren, können Sie sich mit Vodafone Mobile Network in Verbindung setzen (Informationen siehe unten).

Ist das Vodafone-Mobilfunknetz gesperrt?

Nein, derzeit ist Vodafone Network nicht verboten.

Ist Vodafone Unternehmen geschlossen?

Nein, vor kurzem Vodafone Unternehmen ist in VI Network geändert.

Wie kontaktiere ich den Vodafone-Kundendienst?

Idea oder Vodafone Kundenbetreuung Nummer ist 199

Wenn Sie Probleme beim Telefonieren oder beim Internetzugang haben, können Sie sich mit dem Vodafone-Kundenbetreuungsteam über die oben angegebene Nummer in Verbindung setzen oder indem Sie hier klicken.

Was ist Vodafone?

Vodafone ist einer der größten Telekommunikationsanbieter der Welt.

Mit Hauptsitz in London ist Vodafone ein britisches Telekommunikationsunternehmen.

Der im Vereinigten Königreich ansässige Telekommunikationsbetreiber bietet Mobilfunk- und Breitbanddienste an. Gemessen an der Zahl der Kunden ist Vodafone mit über 400 Millionen Anschlüssen und Kunden in 26 Ländern eines der größten Telekommunikationsunternehmen der Welt.

Vodafone entstand 1982 aus der Fusion von Racal Strategic Radio und Millicom. Racal Strategic Radio war eine Tochtergesellschaft von Racal Electronics, dem größten britischen Hersteller von militärischer Funktechnik.

Die Marke Racal-Millicom wurde mehrfach umbenannt, und 1991 wurde Racal Telecom aus Racal Electronics als Vodafone Group ausgegliedert.

Der Name Vodafone leitet sich von voice data fone ab, wobei letzteres eine aufsehenerregende Wortschöpfung für ‚Telefon‘ ist. Das Unternehmen wählte diesen Namen, da er die Bereitstellung von Sprach- und Datendiensten über Mobiltelefone widerspiegelt.

Synchronisieren eines beliebigen Ordners außerhalb des OneDrive-Ordners unter Windows

Mit einem einfachen Trick können Sie einen Ordner, der sich nicht im OneDrive-Ordner befindet, mit OneDrive in Windows synchronisieren. Ich möchte es Ihnen zeigen.

OneDrive ist einer der am häufigsten genutzten Cloud-Speicherdienste und ist in Windows 10 integriert. Um eine Datei oder einen Ordner mit der OneDrive-Cloud zu synchronisieren, müssen Sie den Inhalt nur erstellen, verschieben oder in den OneDrive-Ordner kopieren. Auf diese Weise können Sie Ihre wichtigen Dateien synchronisieren, so dass Sie überall darauf zugreifen können, solange Sie eine Internetverbindung haben.

Wenn Sie jedoch einen Ordner synchronisieren möchten, der sich außerhalb des OneDrive-Ordners befindet, ohne ihn zu verschieben oder zu kopieren, müssen Sie etwas zaubern. Ich zeige Ihnen jetzt, wie Sie jeden beliebigen Ordner mit OneDrive synchronisieren können, unabhängig von seinem Speicherort.

Wie machen wir das?

Da wir den Zielordner nicht in den OneDrive-Ordner kopieren oder verschieben wollen, erstellen wir einen symbolischen Link mit Verzeichnisverknüpfung. Dabei wird eine Art Link zwischen dem Quellverzeichnis und dem Zielverzeichnis erstellt. Obwohl das Junction-Verzeichnis für normale Benutzer wie ein normaler Ordner aussieht, ist es nichts anderes als eine Art Verknüpfung, mit der Sie direkt auf die Quelle zugreifen können.

Mehr über die symbolischen Links erfahren Sie auf dieser offiziellen Microsoft Docs Seite.

Ich weiß, dass sich das alles kompliziert anhört. In der Praxis ist es jedoch wirklich einfach. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, und schon können Sie loslegen.

Schritte zum Synchronisieren von Ordnern außerhalb von OneDrive ohne Verschieben oder Kopieren

Wie bereits erwähnt, müssen wir eine symbolische Verknüpfung erstellen. Dazu müssen wir die Eingabeaufforderung verwenden.

1. Öffnen Sie zunächst das Startmenü, suchen Sie nach „Eingabeaufforderung“ und klicken Sie auf das Ergebnis, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.

2. Führen Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl aus und ersetzen Sie dabei die Dummy-Pfade durch die tatsächlichen Pfade.

mklink /J „%UserProfile%\OneDrive\Zielordner“ „D:\SourceFolder“
Hier ist der erste Pfad der Ort, an dem Sie die neue Verzeichnisverzweigung erstellen möchten. In unserem Fall ist das der OneDrive-Ordner. Sie können den Ordner nach Belieben benennen, indem Sie „DestinationFolder“ ersetzen. Im Allgemeinen ist es hilfreich, den Ordner genauso zu benennen wie den Quellordner.

Der zweite Pfad ist der Pfad des Quellordners, d. h. des Ordners, den Sie mit OneDrive synchronisieren möchten.

Hinweis: Wenn Sie den OneDrive-Ordner von seinem Standardspeicherort verschoben haben, müssen Sie den ersten Pfad im Befehl ändern, um diese Änderung zu berücksichtigen.

3. Sobald Sie den Befehl ausführen, wird die Meldung „Junction Created“ angezeigt.

Das war’s. Wenn Sie den OneDrive-Ordner öffnen, sehen Sie einen neuen Ordner mit dem von Ihnen im Befehl gewählten Namen. Um das Junction-Verzeichnis von den anderen Ordnern zu unterscheiden, sehen Sie ein kleines Pfeil-Overlay-Symbol, das darauf hinweist, dass es sich nur um eine Verknüpfung und nicht um einen echten Ordner handelt.

Wenn Sie den Abzweigungsordner öffnen, sehen Sie natürlich alle Ihre Dateien aus dem Quellordner.

Von diesem Zeitpunkt an werden alle Änderungen, die Sie im Quellordner vornehmen, sofort im Kreuzungsordner angezeigt und mit OneDrive synchronisiert.

Was Sie beachten sollten

Alle Änderungen, die Sie in einem der beiden Ordner vornehmen, werden auch im anderen Ordner übernommen. Denken Sie daran, dass dies nur eine Verknüpfung ist. Die Dateien werden nicht kopiert.

Da es sich bei dem Verzweigungsverzeichnis nur um einen Link handelt, können Sie die Funktion „Dateien auf Abruf“ nicht für diesen speziellen Ordner verwenden. Andere reguläre Ordner und Dateien sind davon jedoch nicht betroffen.

Wenn Sie den Link entfernen möchten, löschen Sie einfach das Verbindungsverzeichnis innerhalb des OneDrive-Ordners. Diese Aktion löscht nicht den Quellordner. Wenn Sie sich nicht sicher sind, erstellen Sie eine Sicherungskopie des Quellordners und löschen Sie dann das Verzeichnis der Verknüpfung.

Das ist alles.

Übertragung von Fotos vom Laptop auf das iPhone mit/ohne iTunes

Möchten Sie Fotos vom PC auf das iPhone 13 übertragen? Dieser Leitfaden zeigt Ihnen die effizientesten Methoden zur Übertragung von Bildern vom Laptop auf Ihr iPhone mit oder ohne iTunes und mit iCloud.

Bevor Sie auf ein neues iPhone umsteigen, können Sie wichtige Daten wie Fotos von Ihrem alten iPhone auf Ihrem Laptop sichern. Wenn Sie das neue iPhone bekommen, müssen Sie diese Fotos auf Ihr neues iPhone 13 kopieren. Oder Sie haben Tausende von Urlaubsfotos auf Ihrem Laptop gespeichert und möchten einige davon mit Ihren praktischen iOS-Geräten wie dem neuen iPhone 13 oder iPhone 13 Pro synchronisieren. So können Sie sie auf Ihrem Gerät genießen.

Wenn Sie nachgeforscht haben, wie man Fotos (Videos) vom Laptop auf das iPhone überträgt, werden Sie vielleicht feststellen, dass iTunes der typische Weg ist. Allerdings ist die iTunes-Synchronisierung für neue Benutzer kompliziert, und es kann die vorherigen Fotos auf Ihrem iOS-Gerät zu löschen. In diesem Beitrag bieten wir Ihnen auch eine Nicht-iTunes-Methode zur Übertragung von Fotos vom Laptop auf das iPhone ohne iTunes, die jeden Windows-Laptop, Samsung, DELL oder Mac unterstützt.

Wie überträgt man Bilder vom Laptop auf das iPhone ohne iTunes

Wie kann ich Fotos von meinem Laptop auf mein iPhone übertragen, ohne iTunes zu verwenden? Um Fotos vom Laptop auf das iPhone ohne iTunes zu übertragen, können Sie AnyTrans ausprobieren. Es ist ein umfassender iPhone-Datenmanager. Im Gegensatz zu iTunes können Sie mit AnyTrans nur Fotos von Ihrem Laptop auf Ihr iPhone übertragen und nicht alle Daten, die Sie auf Ihrem Laptop gesichert haben.

Werfen Sie einen kurzen Blick auf die wichtigsten Funktionen zum Übertragen von Fotos (iOS 15 und iPhone 13 werden unterstützt).

Laden Sie AnyTrans zunächst kostenlos auf Ihren Laptop herunter. Dann folgen Sie den einfachen Schritten unten, um zu lernen, wie man Fotos vom Laptop zum iPhone mit USB in wenigen Minuten überträgt:

Möglichkeit 1. Fotos direkt vom Laptop auf das iPhone ziehen und ablegen

  • Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem Laptop und beginnen Sie mit dem Ziehen von Dateien Öffnen Sie AnyTrans auf Ihrem Laptop und verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit dem Laptop > Wählen Sie Geräte-Manager > Bewegen Sie die Maus über das iPhone und tippen Sie auf +.
  • Schritt 2. Bilder auf dem Laptop zum Übertragen auswählen

Wählen Sie Fotos von Ihrem Computer aus und öffnen Sie sie. Die Fotos werden sofort auf Ihr iPhone übertragen.

Möglichkeit 2. Einzelne Dateien oder Fotoordner unter Verwaltung zum iPhone hinzufügen

Abgesehen von der oben genannten Möglichkeit, können Sie mit AnyTrans auch iPhone-Dateien nach Belieben verwalten.

  • Öffnen Sie AnyTrans und klicken Sie auf Geräte-Manager > Tippen Sie auf die Kategorie Fotos.
  • Dann werden Ihre Fotos in Kategorien wie unten aufgelistet > Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen, hier können Sie Dateien selektiv oder den gesamten Fotoordner zum Verschieben auswählen.
  • Außerdem können Sie auf die Schaltfläche Zum PC/zum Gerät klicken, mit der Sie Fotos zum PC/zu einem anderen iDevice auswählen können.

Wie man Fotos mit iTunes vom PC auf das iPhone überträgt

Mit iTunes können Sie sowohl unter Windows als auch auf dem Mac Fotos vom Laptop auf Ihr iPhone übertragen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie mit iTunes Fotos vom Laptop auf Ihr iPhone übertragen können:

  • Starten Sie iTunes und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Laptop.
  • Klicken Sie auf das iPhone-Symbol in iTunes.
  • Klicken Sie in der rechten Leiste auf „Fotos“.
  • Klicken Sie im Menü „Fotos“ auf die Option „Fotos synchronisieren von“.
  • Wählen Sie den Ordner, den Sie übertragen möchten > Wählen Sie die Option „Ausgewählte Ordner“.
  • Klicken Sie auf „Übernehmen“, um die Übertragung der Fotos von Ihrem Laptop auf Ihr iPhone zu starten.

Tipps. Wie behebt man das Problem „iCloud ist eingeschaltet“?

Beim Übertragen von Fotos vom Laptop auf das iPhone mit iTunes erhalten einige von Ihnen möglicherweise die Meldung „iCloud Photo ist eingeschaltet“, weil iTunes keine Fotos übertragen kann, wenn iCloud Photo eingeschaltet ist. Hierfür gibt es drei Lösungen.

  • Lösung 1. Schalten Sie iCloud Photo aus. Gehen Sie zu Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud > Fotos. Schalten Sie die Schaltfläche neben Fotos um und wählen Sie dann Vom iPhone entfernen oder Fotos & Videos laden. Jetzt ist Ihr iCloud Photo ausgeschaltet. Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Deaktivieren der iCloud-Fotomediathek alle iCloud-Fotos auf Ihrem iPhone entfernen oder diese iCloud-Fotos auf das iPhone herunterladen müssen, was eine große Belastung für Ihr iPhone wäre, besonders wenn Sie noch einen 16 GB oder 32 GB Plan haben. Wenn dies nicht das ist, was Sie wollen, können Sie sich auf die nächste Lösung beziehen.
  • Lösung 2. Sie können auch Fotos von Ihrem Laptop zu iCloud übertragen, alle neu hinzugefügten Fotos können bald mit Ihrem iPhone synchronisiert werden. Bitte lesen Sie diesen Beitrag, um Details zu erhalten. Wie man Fotos vom Computer zu iCloud überträgt >
  • Lösung 3. Sie können einfach Fotos synchronisieren, wie in Teil 1 gezeigt. AnyTrans löscht keine Daten und verlangt nicht, dass Sie die iCloud Photo ausschalten.

Fotos mit iCloud vom Laptop auf das iPhone übertragen

Mit der Funktion iCloud-Fotos können iOS-Nutzer Fotos und Videos zwischen Mac, iPhones oder iPads und sogar einem Windows-PC austauschen. Bevor wir beginnen, vergewissern Sie sich bitte, dass die Software auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC auf dem neuesten Stand ist. Verbinden Sie Ihre Geräte außerdem mit einem starken und stabilen Wi-Fi-Netzwerk. Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um Fotos mit iCloud zu exportieren.

  • Richten Sie iCloud sowohl auf Ihrem iOS-Gerät als auch auf Ihrem Computer ein und melden Sie sich mit der gleichen Apple ID an.
  • Gehen Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch zu Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud > Fotos und aktivieren Sie dann iCloud Fotos.
  • Aktivieren Sie iCloud-Fotos auf Ihrem Computer und laden Sie Fotos von Ihrem Computer in iCloud hoch. Synchronisieren Sie dann die Fotos mit Ihrem iPhone iPad iPod touch über iCloud.
  • So aktivieren Sie iCloud Photos auf dem Mac:
  • Gehen Sie zu Systemeinstellungen > iCloud.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Optionen“ neben „Fotos“.
  • Wählen Sie dann iCloud-Fotos.

Aktivieren von iCloud-Fotos unter Windows:

  • Laden Sie iCloud für Windows herunter > folgen Sie den Schritten zur Einrichtung von iCloud Photos auf Ihrem Laptop.
  • Markieren Sie Fotos und klicken Sie auf Optionen.
  • Markieren Sie iCloud-Fotomediathek und Neue Fotos und Videos von meinem PC hochladen und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Übernehmen.
  • Navigieren Sie zum Datei-Explorer und finden Sie iCloud Photos, öffnen Sie es einfach.
  • Klicken Sie auf den Ordner Uploads, klicken Sie auf Fotos hinzufügen, um die Fotos, die Sie in iCloud kopieren möchten, hochzuladen.
  • Warten Sie eine Weile, bis alle Ihre Fotos in Ihre iCloud hochgeladen sind. Dann können Sie die hochgeladenen Fotos auf Ihrem iOS-Gerät in der Fotos-App finden.

Wenn Sie iCloud für Windows nicht auf Ihrem Windows-Laptop installieren möchten, können Sie einen Browser öffnen > zu iCloud.com navigieren > sich mit Ihrer Apple-ID anmelden > die Fotos von Ihrem PC auf iCloud hochladen.

Bonus-Tipp. iCloud-Fotos auf das iPhone oder den Computer laden

Wenn Sie bereits Bilder in iCloud hochgeladen haben, können Sie iCloud-Fotos ganz einfach auf einem beliebigen Laptop oder Gerät anzeigen und dann herunterladen. Sie können sich bei Ihrer iCloud auf dem iPhone anmelden und Fotos auf das iPhone herunterladen oder sich auf einem Computer anmelden, damit Sie die Fotos auf dem Desktop abrufen können. Hier sind die Schritte zum Herunterladen von Fotos:

  • Schritt 1. Öffnen Sie den Browser und gehen Sie zu iCloud.com > Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an und klicken Sie auf Fotos.
  • Schritt 2. Sehen Sie sich die in Ihrem iCloud-Konto gespeicherten Fotos in der Vorschau an > Wählen Sie Ihre Lieblingsfotos aus und tippen Sie auf das Symbol „Laden“, um fortzufahren. Schließlich erhalten Sie diese Bilder auf Ihrem iPhone oder Laptop.

Das Fazit

Das war’s mit den Methoden zum Importieren von Fotos vom Laptop auf das iPhone. Neben der Übertragung von Fotos können Sie mit AnyTrans auch ganz einfach Musik, Kontakte, Videos, Songs und andere Dateitypen vom Laptop auf das iPhone und umgekehrt übertragen.

AnyTrans garantiert Ihnen außerdem 100%ige Sicherheit und Schutz. Während dieses Prozesses werden alle Inhalte auf Ihrem iPhone sicher aufbewahrt, und Sie werden keine Daten oder Dateien verlieren. Laden Sie AnyTrans herunter und testen Sie es kostenlos auf Ihrem Windows-Notebook oder MacBook.

Wie man in das BIOS oder UEFI in Windows 10 oder Windows 11 gelangt

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie in Ihrem Windows 10 oder Windows 11 ins BIOS gelangen. Einer dieser Wege führt über das Windows-Einstellungsmenü. So geht’s:

  1. Starten Sie die Einstellungen. Gehen Sie zu System > Wiederherstellung. Klicken Sie dort in der Option Erweitertes Starten auf Jetzt neu starten.
  2. Klicken Sie im Menü Erweiterter Systemstart auf Problembehandlung > Erweiterte Optionen > UEFI-Firmware-Einstellungen.
  3. Klicken Sie abschließend auf Neustart, und Ihr PC wird beim nächsten Mal mit den UEFI/BIOS-Einstellungen starten.
  4. Wenn Sie in die BIOS- (oder UEFI-, siehe unten) Einstellungen Ihres PCs gelangen, können Sie eine Vielzahl von Computereinstellungen auf niedriger Ebene optimieren. Ob Sie nun das Datum und die Uhrzeit Ihres PCs einstellen oder einfach nur die Einstellungen Ihrer CPU ändern wollen – wenn Sie ins BIOS (Basic Input Output System) gelangen, können Sie alles machen.

Deshalb haben wir zwei verschiedene Möglichkeiten beschrieben, wie Sie zu den BIOS-Einstellungen gelangen. Sobald Sie jedoch im BIOS sind, ist alles ganz einfach.

Außerdem müssen wir bedenken, dass das BIOS in den meisten modernen Computern inzwischen durch UEFI, kurz für Unified Extensible Firmware Interface, ersetzt wurde. Während das BIOS nur im 16-Bit-Modus läuft und auf einem EPROM (Erasable Programmable Read-Only Memory) gespeichert ist, fungiert UEFI als seine moderne und bessere Version; es ist sowohl schneller als auch unterstützt größere Laufwerke zur gleichen Zeit. UEFI läuft zum Beispiel sowohl in 32- als auch in 64-Bit-Versionen, kann riesige Festplattengrößen (fast bis zu 9 ZB) unterstützen und bietet Sicherheitsfunktionen wie „Secure Boot“.

Obwohl die Begriffe BIOS und UEFI im alltäglichen Sprachgebrauch synonym verwendet werden (der Grund, warum wir sie auch hier synonym verwendet haben), sind sie nicht dasselbe, wie wir bereits erwähnt haben. Wenn Sie also ein Windows 10 oder Windows 11 verwenden und versuchen, in das BIOS zu gelangen, gelangen Sie eigentlich in die UEFI-Einstellungen Ihres PCs. Jetzt, wo das geklärt ist, wollen wir uns der eigentlichen Methode widmen.

Wie gelangt man in das BIOS des PCs?

Bei den Computern der Vergangenheit war es sehr einfach, in das BIOS zu gelangen. Man musste nur eine bestimmte Taste drücken, und schon war man drin. Das war möglich, weil die Computer buchstäblich Minuten brauchten, um hochzufahren.

Aber jetzt, wo die meisten Windows-Computer die Schnellstartfunktion verwenden, ist der Zugriff auf das BIOS etwas schwieriger geworden. Um auf das BIOS in Windows zuzugreifen, müssen Sie heutzutage die Option Einstellungen verwenden.

Um das Menü „Einstellungen“ in Windows zu öffnen, geben Sie in der Suchleiste des Startmenüs „Einstellungen“ ein und wählen Sie die beste Übereinstimmung. Alternativ können Sie auch die Windows-Taste + I drücken.

Gehen Sie von dort aus zu System > Wiederherstellung. Klicken Sie in der Option „Erweiterter Start“ auf „Jetzt neu starten“.

Sobald Sie dies tun, wird Ihr Computer neu gestartet. Sie gelangen dann zum Startmenü der erweiterten Optionen; klicken Sie dort auf Fehlerbehebung > Erweiterte Optionen > UEFI-Firmware-Einstellungen.

Klicken Sie nun einfach auf Neustart, und der PC wird direkt in Ihre UEFI/BIOS-Einstellungen gebootet.

Wie kann man über das Terminal in das BIOS gelangen?

Eine weitere beliebte Methode, um in das BIOS zu booten, ist über das Terminal, und zwar folgendermaßen

  1. Gehen Sie in die Suchleiste des Startmenüs, geben Sie „Terminal“ ein und wählen Sie den besten Treffer.
  2. In das Windows-Terminal gelangen Sie durch Eingabe des folgenden Befehls und Drücken der Eingabetaste:
    shutdown /r /o /f /t 00
  3. Ein neuer Bildschirm mit dem Titel „Wählen Sie eine Option“ wird geöffnet. Navigieren Sie von dort zu Problembehandlung > Erweiterte Optionen > UEFI-Firmware-Einstellungen.
  4. Klicken Sie nun auf Neustart; sobald Sie das tun, wird Ihr PC beim nächsten Hochfahren in die BIOS-Einstellungen gelangen.

In das BIOS von Windows 10 oder Windows 11 gelangen

Und das war’s, Leute. Wie bereits erwähnt, haben Sie, sobald Sie in den BIOS/UEFI-Einstellungen Ihres PCs sind, plötzlich die Möglichkeit, eine ganze Reihe interessanter Dinge zu tun. Natürlich gibt es nicht den einen Weg, das BIOS zu öffnen; hoffentlich haben Sie die für Ihre Arbeitseinstellungen am besten geeignete Methode gefunden und verwendet.